Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Facebook in der SIM?

Auf dem zur Zeit laufenden Mobile World Congress stellt der SIM-Spezialist Gemalto eine „build in“-Lösung für Facebook auf dem Handy vor, sozusagen etwas SIMvolles 😉 (naja-ok):

Facebook ist DAS soziale Netzwerk, keine Frage. Für viele Werbung:Smart-Phones gibt es bereits Apps zur mobilen Nutzung von Facebook. Doch was machen Nutzer mit „normalen“ Handys, die auch keinen Datentarif haben? Zugegeben: die Gruppe derer, die in unseren Breiten ohne Werbung:Smart-Phone auskommen „müssen“ wird immer kleiner. Und alle Mobilfunkprovider bieten Datentarife und Flatrate-ähnliches an.

Wie funktioniert nun diese Lösung genau? Laut eines heise-Artikels wird eine Facebook-Java-Anwendung auf der SIM-Karte eingebettet. Angeblich wird dafür eine eigene Facebook-API verwendet. Interessant ist, dass die Kommunikation mit Facebook dabei über SMS laufen wird. Als Nutzer haben Gemalto und Facebook Schwellenländer im Blick. Interesse wurde bereits bekundet.

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung