Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Advent 2018: Geschenktipps für Musiker II von Florian

 

Jetzt brennt schon die zweite Kerze auf dem Kranz und noch keine Ahnung, was dem Musiker von Welt so zum Fest eine Freude macht?

Test: Behringer Model D – Analogsynthesizer von Florian

 

Jahrelang galt Behringer als Billigmarke, von der man nicht viel erwarten könne. Ich habe oft dagegengehalten, denn im direkten Preis-/Leistungsverhältnis sind die meisten Sachen OK bis gut gewesen. Nun haben die Entwickler aus dem Hause Behringer ein paar Analog-Synthesizer angekündigt, von denen auch schon der ein oder andere erschienen ist. Schon etwas länger ist der Moog-Nachbau Model D beim Musikalienhändler des Vertrauens zu erstehen. Selbstverständlich werfe ich da einen genaueren Blick darauf.

Advent 2018: Geschenktipps für Musik-Produzenten I von Florian

 

Der erste Advent, die zweite Tür am Kalender ist schon offen und noch keine Geschenke für einen Musiker/Musik-Produzenten?

Kostenlose Musik von mir… Obsedo Weihnachts-Mix von Florian

 

Der versierte OHRpost-Leser hat weiß, dass ich mit Obsedo einen kleinen Trance-Titel zu dem Film Obsedo beigesteuert habe. 

Test: Cubase Pro 10 von Florian

 

Passend zum Advent versorgen uns die Steinberger mit einem neuen Cubase. 

Karriere im Musik-Biz macht krank?

 

Scheinbar kann eine Karriere im Musikgeschäft den Betreffenden krank machen und zwar psychisch. Keine guten Nachrichten…

Das Teleshopping boomt nach wie vor. Klingt komisch, ist aber so!

 

Die Kollegen von Deutschlandfunk Kultur haben sich das Phänomen Teleshopping in Zeiten von Amazon und AliExpress etwas genauer angesehen, sehr spannend!

Sequencer oder DAW? Warum DAW meist falsch ist. von Florian

 

ProTools ist doch eine DAW, oder? Heute werden die drei Buchstaben DAW mit Audio-Software gleichgesetzt. Wenn man die Wortherkunft betrachtet, ist das höchst ungenau, ja sogar falsch. 

Kettenbefristung für Musiker und Tänzer von EuGH untersagt

 

Endlich! Wiederholte Befristungen bei Tänzern und Musikern wurde vom EuGH „gekippt“. Was das in der Praxis, auch für andere Künstlerinnen und Künstler bedeutet, bleibt abzuwarten.

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung