Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Artikel, die mit Messe getaggt sind.

Musikmesse 2018/Prolight‘n'Sound 2018 – Die Messe in Zahlen von Florian

 

Am Wochenende hat die Messe Frankfurt Zahlen zur Prolight‘n'Sound 2018 und zur Musikmesse 2018 veröffentlicht. 

Musikmesse 2018/Prolight‘n‘Sound 2018 – Kuriositäten Teil 3 von Florian

 

Vorgestern und gestern hatten wir ja schon ein paar kuriose Dinge von der Musikmesse 2018 und der Prolight‘n'Sound 2018 hier auf OHRpost.com. Heute gibt’s Nachschlag!

Prolight‘n'Sound 2018 – So geht sie zu Ende von Florian

 

Und so geht die Prolight‘n'Sound 2018 zu Ende. 

Musikmesse 2018/Prolight‘n‘Sound 2018 – Kuriositäten Teil 2 von Florian

 

Ich hatte ja bereits Gestern das ein oder andere, was man seltsam oder kurios nennen könnte präsentiert. Heute geht es weiter…

Prolight‘n'Sound 2018 – Audio Technica zeigt neue Headsets und neue Funksysteme… von Florian

 

Nicht mehr ganz neu, aber neu auf der Prolight‘n'Sound 2018: Die Funkmikrofone der vierten Generation von Audio Technica: ATW-R3210, ATW 3201, ATW-T3202

Musikmesse 2018/Prolight‘n'Sound 2018 – Kuriositäten Teil 1 von Florian

 

Der geneigte OHRpost.com-Leser kennt ja meine Marotte: Ich suche auf der Messe nach Lustigem und Kuriosem. Auch da wurde ich fündig, auch wenn es sich eher im Rahmen hält, bis jetzt…

Prolight‘n'Sound 2018 – Die Sache mit den Brunnen… von Florian

 

Es gab ja schon „immer“ Brunnen und Wasserspiele für den Bühnen und Installations-Einsatz und schon „immer“ wurden solche Modelle auf Messen gezeigt. Aber dieses Jahr erschien es mir mehr als sonst. Ein neuer Trend?

Musikmesse 2017 – Und es geht zu Ende… von Florian

 

In diesen Minuten schließt die Musikmesse ihre Pforten. Früher war ich immer ein wenig traurig, aber dieses Jahr bin ich da etwas mehr hin und hergerissen.

Musikmesse 2017 – Luftdrums?! von Florian

 

Die Luftgitarre kennt ja jeder und Luftdrums haben auch schon einige gespielt, aber auch Luftdrums mit Sound? Nein? Das geht aber…

Musikmesse 2017 – Ein Mikrofon für alle? von Florian

 

Die Idee klingt ganz einfach: 19 Mikrofone in einem Mikrofon verbaut. So sollen Musiker im Probenraum alle über ein Mikrofon aufnehmbar sein und hinterhier jedes Instrument auf einer eignenen Spur zu finden.

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung