Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Advent 2018: Musikaffine Geschenktipps III

Die Dritte Adventswoche startet und der Musiker will beschenkt sein. Heute ein paar Tipps für den größeren Geldbeutel.
Behringer Model D – Synth-Clone

Ich hatte ihn letzte Woche hier im Test: den Behringer Model D. Für ca. 300 Euro ist das ein eher mittleres bis großes Geschenk. aber er ist es wert. Klar, mit über 3.000 Euro wäre das Original – der Werbung:Moog Model D – das größere Geschenk, wir wollen es aber mal nicht übertreiben…

Steinberg WaveLab Pro 9.5

WaveLab ist mein Leib und Magen Editor. Das hat der geneigte OHRpost-Leser ja schon längst herausbekommen. Mit WaveLab lässt sich sehr komfortabel arbeiten, ich weiß gar nicht, was ich ohne/davor gemacht habe…

Waldorf Streichfett

Waldorf ist ja bekannt für amtliche Synthesizer. Und wenn ich schon den angeblich „billigen“ Behringer ins Feld führe, dann darf ein echter Waldorf auch nicht fehlen: Der Streichfett. Der Name ist Programm. Der kleine Schwarze lehnt sich an die „großen“ String-Machines an. Wäre als Plugin auch nett, oder?

Frohes Schenken!

Werbung:

Mittelgroßigkeiten für Musiker

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung