Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Musikmesse 2018 – Sylphoyo – ein Breathcontroller mit Synthesizer

Breathcontroller sind ja nun wirklich nichts neues mehr, sogar Sylphyo war bereits letztes Jahr auf der Messe zusehen, aber in diesem Jahr haben die französischen Entwickler noch etwas dazugelegt.

Sylphyo - so gehts


Sylphyo – so geht’s

Der Werbung:Sylphyo hat einen eigenen Synthesizer, der – allerdings erst ab Sommer – mit eigenen Sounds verfügbar sein wird. Man arbeitet derzeit noch an den neuen Klangfarben.

Das Clou: Ab Sommer wird auch eine drahtlos MIDI-Option zur Verfügung stehen. Kosten soll dann das Gesamtpaket knapp 1.000 Euro brutto. Wohl dann nicht unbedingt etwas fürs Studio, aber für die Bühne in jedem Falle.

Werbung:

Breath Controller and more…

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung