Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Prolight + Sound 2022: Eine Bilanz (das erste Mal ohne Musikmesse)

Die Messe Frankfurt zieht eine positive Bilanz zur Prolight + Sound 2022. 19.121 Besuchendeaus 93 Ländern fanden den Weg auf das Frankfurter Messegelände. Aus 32 Nationen waren 391 Ausstellende vertreten, dabei betrug der Anteil an von Ausstellenden aus dem Ausland 45% – wie die Messe Frankfurt angibt.

Prolight + Sound 2022
Leider hat die Messe Frankfurt bei der letzten Prolight + Sound (2019) die Zahlen in der Pressemitteilung nicht getrennt für Musikmesse 2019 und Prolight + Sound 2019 ausgegeben. Somit ist der Vergleich wenig hilfreich:

Zogen noch 2019 Musikmesse und Prolight + Sound über 85.000 Besuchende (angeblich 76% Fachpublikum) mehrheitlich aus dem Ausland in die Frankfurter Innenstadt, sind es bei der Prolight + Sound 2022 nicht mal mehr 20.000, davon 48% aus dem Ausland – immerhin kamen die Besuchenden aus 93 Ländern. Die Top Nation unter dem Publikum (laut Messe Frankfurt) ist Frankreich (wenn man von Deutschland absieht).

Die Messe Frankfurt beschreibt die Stimmung als gut und geprägt von Wiedersehensfreude. Diese Beobachtung kann von Ohrpost-Seite her nur teilweise bestätigt werden: Zwar gab es eine gewisse Wiedersehensfreude, als euphorisch beschrieben Besuchende und Ausstellende mir die Stimmung jedoch nicht – wie bereits berichtet.

Werbung:

Krempel für Musiker

 

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung