Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Musikmesse 2016 – Neues Gestänge

Ich kann mich noch genau erinnern als ich meinen ersten Mikrofonständer bekam. Natürlich von K&M. Dieses Jahr auf der Musikmesse gab’s wieder ein paar Neuheiten. Kaum zu glauben, im Ständerwald gibt’s immer wieder was Neues! Nachdem vor 2-3 Jahren das iPad DAS Boom-Thema war und die Stativ-Hersteller darauf eingestiegen sind, machen die Hersteller auch Platz für Größeres: iPad Pro, größere Surfaces, all das passt auf den neuen Halter von KM:


Nicht nur für iPads
Für alle unter uns, die größere Recordings abwickeln gibt es eine große (85cm) Mikrofonschine aus Stahl. Mit ca. 50 Euronen wird das gute Stück auch nicht teuer werden:

Stereo!

 

Gestanden

 

Für Orchestermusiker sind neue Notenpulte und ein Wagen zum Lagern und Transportieren derselben neu im Programm. Der neue Gitarrenständer (für vier Klampfen) ist mit robusten Rollen versehen.

 

Für mich ist das Highlight aber eine Erweiterung für ein Beim vom Boxenstativ. Damit lassen sich Stufen und andere Höhenunterschiede ausgleichen. Zwar ist das Produkt auf K&M-Stative abgestimmt, könnte aber auch bei anderen Modellen passen.

 

 

Werbung:

Stative

 

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung