Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Das ist alles Teil des Plans – Sneak

Heute war wieder Sneak im Cinemaxx Mannheim. Zu sehen war Der Plan mit Matt Damon.

https://www.youtube.com/watch?v=VOFXbz6vag0

Ein interessantes Setting: Der Kongressabgeordnete David Norris (gespielt von Werbung:Matt Damon) lernt „zufällig“ (auf der Herrentoilette) die hübsche und geheimnisvolle Elise kennen. Allem Anschein nach ist es nicht im „Plan“ vorgesehen, dass Sie sich wiedertreffen. Doch wie der „Zufall“ so spielt treffen sich die beiden im morgendlichen Bus wieder, und vereinbaren sich zu verabreden. Von hier an wird Davids Leben nie mehr so sein, wie es war. Denn als er im Büro bei seinem Meeting ankommt, muss er mit ansehen, dass „seltsam anmutende Herren“ gerade seinen Freund und Geschäftspartner „feinjustieren“.

Ab hier beginnt für David eine wilde Hetzjagt. Man fühlt sich stark an Momo und Matrix erinnert. Alles folgt einem großen Plan, den der „Vorsitzende“ schreibt. Der „Vorsitzende“ ist der Chef des „Planungs Büros“. Geschickt wird hier in hollywoodesker Weise eine Geschichte von einer „Vorsehung“ eines „Großen Plan“ erzählt. Wenn man so will: eine Art „Gottesbild“ wird gezeichnet („der Vorsitzende“). Mir hat der Streifen ganz gut gefallen. Klar hätte man am Ende noch etwas machen können, auch der „gefühlte“ Perspektivwechsel in der Erzählstruktur (die Schlussszenen werden von der Off-Stimme eines „Sachbearbeiters“ erzählt) scheint mir nicht glücklich, aber: Man kann nicht alles haben.

Das könnte Dich interessieren...

Eine Antwort zu “Das ist alles Teil des Plans – Sneak”

  1. Florian sagt:

    Die Wertung (gerundet):
    44% stimmten für sehr gut
    42% meinten gut,
    11% fanden den Streifen zufriedenstellend
    und knapp 3% fanden den Film schlecht.

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung