Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Ein MP3-Player für den Mutterleib?

Das hat die Welt doch noch gebraucht, oder? Einen Werbung:MP3-Player  für die Vagina der schwangeren Frau? Ja, das haben wir im Angebot: Voilá, der Babypod.

Jetzt gibt es einiges zum Thema „Werbung:Musik in der Schwangerschaft “ und auch entsprechende Musik (beispielsweise auf Werbung:Amazon), doch brauchen wir einen MP3-Player zum Einführen in die Vagina? Schaut Euch das Teil doch einfach mal an…

Übrigens: An Erfahrungsberichten wäre ich sehr interessiert…

 

Werbung:

MP3 und Schwangerschaft

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung