Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Musikmesse 2019 – Mute Tube – Ein Schalldämpfer für die Trompete

Bereits im letzten Jahr habe ich eine neue Lösung zum Üben für Blechbläster aufgetan, den Musician Coat. Dieses Jahr hatte ich ein Déjà vu: Mute Tube verspricht ähnliches für Trompeter.Mute Tube
Der/die/das Mute Tube ist rund und deutlich länger, als der „musikalische Mantel“ vom letzten Jahr. Auch ist das gute Teil nur für Trompeter konzipiert, eine Tuba-Version ist in Vorbereitung.
Der Vorteil zu einem Werbung:Silent Brass ist, dass ein Silent Brass den Ansatz verändert, dadurch, dass der Trichter „gestopft“ wird. Dafür ist das eben genannte Produkt absolut still. Mute Tube (und auch Musician Coat) dämpft nur den Schall und nicht ds Spielgefühl. Dafür macht Mute Tube die Trompete nicht ganz so leise, wie ein Silent Brass.

Praktisch an dem Mute Tube ist, dass der Mikrofonanschluss zur Aufnahme gleich mit verlegt ist, das erleichtert die Handhabung.
Mit dem Messelärm ist kein Unterschied zwischen Mute Tube und Musician Coat zu hören. Gibt es praktische Erfahrungen mit den beiden Lösungen unter den OHRpost-Lesern?

Mute Tube

Ein Blick ins Innere

Mute Tube ist für knapp 300 Euronen zu bekommen. Zubehör wie Notenständer usw. gibt es gegen Aufpreis.

Werbung:

Für den Trompeter

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung