Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Musikmesse 2019 / ProLight + Sound 2019 – Wird die Musikmesse abgeschafft? Ein Fazit!

Zur Stunde schließt die Messe Frankfurt die Pforten und die Musikmesse bzw. ProLight+Sound 2019 geht zu Ende. Ein paar Hallen stehen/standen leer, einige Hallen wurden mit Raumteilern sehr großzügig verkleinert. Viele Aussteller waren gar nicht da. Yamaha, Steinberg, RME und viele mehr.

Der Rückblick ist auch als Video auf Youtube zu finden.

Musikmesse 2019 ProLight + Sound 2019

Kein Messewetter 2019

Interessanterweise gab es einen kleinen Gibson-Stand. Die ProLight + Sound und die Musikmesse liefen seit diesem Jahr wieder parallel, der Tagesversatz (2017 & 2018 wurden beide Messen mit einem Tag Versatz abgehalten) ist in den letzten beiden Jahren gar nicht gut angekommen. Erstmals war der Samstag komplett messefrei. Das kommt bei den Musikverlegern, die in Halle 3.1 zu finden waren, gar nicht gut an. Die Halle 6 wurde saniert und Halle 5 soll nach der Buchmesse abgerissen werden und dann neu gebaut werden. Die Messe will zu den aktuell gültigen Sicherheitsstandards aufschließen.

Musikmesse 2019 ProLight + Sound 2019

5.1: Früher waren Sie alle hier…

Das ist aber sicherlich nicht der Grund, dass immer weniger Aussteller hier auf dem Messegelände zu finden sind. Die Galerie beispielsweise ist total verwaist und leer. Früher gabe es hier Stände und Bühnen mit Live-Musik.

Musikmesse 2019 ProLight + Sound 2019

Früher Live-Musik und Stände, heute leer.

In Halle 3.0 fanden sich die Holz- und Belchbläser, Drums und Keyboards. Das waren zur Hochzeit der Messe, mal vier Hallen.

Musikmesse 2019 ProLight + Sound 2019

Ungenutzt, weite Teile der Hallen…

Auch das Datum für die Veranstaltung 2020 ist noch nicht bekannt. Einige Aussteller äußerten die Vermutung, dass es nächstes Jahr keine Musikmesse mehr geben könnte, das hat die Messe allerdings dementiert.

Musikmesse 2019 ProLight + Sound 2019

Leere

Diesen Samstag, gibt es im Congress Center musikmesse plaza, unter anderem auch mit Youtube-Stars.

Musikmesse 2019 ProLight + Sound 2019

Samstag klingt die Messe aus…

Lohnt es sich nun gar nicht mehr, nach Frankfurt auf die Messe zu fahren? Jein. Dadurch, dass einige große Player nicht mehr auf der Messe sind, schrumpft die Veranstaltung zwar etwas, aber es war ja fast immer im Vorfeld bekannt, was kommen wird. Auf diese Weise bleibt mehr Aufmerksamkeit für die hartnäckig verbliebenen und neuen Aussteller. Das wurde – meine Beobachtung nach – auch von dem ein oder anderen genutzt. Ein Highlight ist für mich auch die Vintage-PA-Ausstellung hier im Forum. Das wachsende Kongress-Angebot könnte ein neues Standbein, eine neue Entwicklung für die Musikmesse sein und werden. Aber trotzdem: Das Messegefühl will sich nur zögerlich erinstellen.

Musikmesse 2019 ProLight + Sound 2019

Zu optimistisch?

Ich hoffe, dass wir uns 2020 alle auf dem Messegelände Frankfurt zur Musikmesse und zur ProLight + Sound sehen werden, das Datum gibt es natürlich wieder auf OHRpost.com.

Musikmesse 2019 ProLight + Sound 2019

Die letzten Jahre gab es hier ein buntes Treiben…

Dieses Jahr ist das Fazit zur Messe auf Youtube als Videobeitrag verfügbar:

Fazit zur Messe - Bitte Klicken!

Werbung:

Krempel für Musiker

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung