Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Vortrag zum Thema Hörphysiologie und Musikpsychologie

Am kommenden Freitag halte ich einen öffentlichen Vortrag zum Thema Musikpsychologie und Hörphysiologie in Mannheim.

Warum ist die Werbung „lauter“ als der Film? Warum sind meine aktuellen CDs „lauter“ als meine Alten? Wie lenkt Filmmusik unsere Emotionen bei Werbung und Film? Diesen Fragen gehen wir auf den Grund.

Los geht’s um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Stattfinden wird der Vortrag im Logenhaus Mannheim in L9,9 – direkt am Hauptbahnhof.

Der Vortrag richtet sich hauptsächlich an Laien mit Musikinteresse.

[amazon_carousel widget_type="ASINList" width="580" height="200" title="Literatur zum Thema" market_place="DE" shuffle_products="False" show_border="False" asin="3794524276, 382741122X, 3794521749, 3499556618, 1781190003, 3890075649" /]

Das könnte Dich interessieren...

Eine Antwort zu “Vortrag zum Thema Hörphysiologie und Musikpsychologie”

  1. kalliope.miller sagt:

    HI!
    Ich bin 15, und bin Schülerin 10 Klasse. Ich halte einen Vortrag im Januar zum Thema „Musik im Film“ (MSA). Ich fand deine Themen interessant. Kannst du mir deine Texte zum Thema Wie lenkt Filmmusik unsere Emotionen bei Werbung und Film?
    mailen? Es wäre sehr toll und vielleicht kann ich es auch bennutzen in meinem Vortrag.
    Best regards, K.

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: 2014-2018 FCScholz.de     Impressum   |   Datenschutzerklärung