Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Artikel, die mit Musikmesse getaggt sind.

Musikmesse 2017 – Und es geht zu Ende… von Florian

 

In diesen Minuten schließt die Musikmesse ihre Pforten. Früher war ich immer ein wenig traurig, aber dieses Jahr bin ich da etwas mehr hin und hergerissen.

Musikmesse 2017 – Luftdrums?! von Florian

 

Die Luftgitarre kennt ja jeder und Luftdrums haben auch schon einige gespielt, aber auch Luftdrums mit Sound? Nein? Das geht aber…

Musikmesse 2017 – Ein Mikrofon für alle? von Florian

 

Die Idee klingt ganz einfach: 19 Mikrofone in einem Mikrofon verbaut. So sollen Musiker im Probenraum alle über ein Mikrofon aufnehmbar sein und hinterhier jedes Instrument auf einer eignenen Spur zu finden.

Musikmesse 2017 – Leuchtende Sticks von Florian

 

Die Musikboutique Kübler zeigt auf der Messe verschiedene LED-Drum-Sticks.

Musikmesse 2017 – Kurioses von der Messe von Florian

 

Auch auf der Messe gab es ein paar ulkige, kuriose und anderweidig Bemerkenswertes:

Musikmesse 2017 – Ein Quantum Synth von Florian

 

Neue Synthesizer gibt es fast nur als Software, neue Hardware ist recht selten. Die rühmliche Ausnahme ist Waldorf.

Musikmesse 2017 – Yamaha erfindet ein neues Instrument von Florian

 

Auch das Saxofon war mal neu oder die Klarinette. Ebenso das Klavier und die E-Gitarre. Allerdings war im Vorfeld meist nicht klar, welchen Erfolg ein solches Instrument haben werde. Yamaha hat an das neue Venova ganz klare Erwartungen.

Musikmesse 2017 – Kick-Ass? Etwas fürs Kuriositätenkabinett… von Florian

 

Als ich eben durch die Drums-Halle schlenderte viel mein BLick auf ein Hilfsmittel um den Kick der Bassdrum zu betonen.

Musikmesse/Prolight‘n'Sound 2017 – Gestatten: Arthur von Florian

 

Ein kompakter, modularer Mixer? Den gibt es: Arthur von Schertler. Die kleine Firma ist vorbildlich: Sie haben einen Stand auf der Prolight‘n'Sound und der Musikmesse.

Musikmesse 2017 – Zoom mit ein paar Neuheiten von Florian

 

Zoom hat gleich ein paar Sachen zur Messe auf dem Gabentisch liegen. Mit dem Q2n wird eine Handy-Kamera gezeigt, G3Xn und G3n sind Boden-Effekte für die Gitarre, ebenso wie das B3n. Für das Zoom F4 und F8 gibt es nun mit F-Control einen Controller und mit dem ARQ steht ein neues Live-Performance Instrument auf der Karte.

Get Adobe Flash player
OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: © 2014 FCScholz.de