Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Musikmesse 2017 – Ein Quantum Synth

Neue Synthesizer gibt es fast nur als Software, neue Hardware ist recht selten. Die rühmliche Ausnahme ist Waldorf. Dieses Jahr zeigen die Synthesizer-Spezialisten aus dem schönen Remagen den Prototyp des Quantum.

Ein quantum Synth...

Ein quantum Synth…

Leider war noch nichts zu hören bzw. zum Anspielen. Die  Bedienelemente machen einen sehr guten haptischen Eindruck und auch das Interface an und für sich wirkt sehr aufgeräumt und übersichtlich.

Genaueres zur Klangerzeugung konnte ich nicht aus den Waldörfern herausbringen, aber der Preis steht schon fest: 3.500 Euro. Allerdings ist warten angesagt, da mit einer Auslieferung nicht vor Ende des Jahres zu rechnen ist…

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Get Adobe Flash player
OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: © 2014 FCScholz.de