Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Prolight‘n'Sound 2018 – So geht sie zu Ende

Und so geht die Prolight‘n'Sound 2018 zu Ende. Eine kritische Betrachtung spare ich mir an dieser Stelle, dass mache ich in „einem Aufwasch“ mit der Musikmesse 2018, die hat ja noch einen Tag. Aber im Ernst: Parallel zu NAB in Las Vegas? Ob das so eine gute Idee war… Einige waren wohl lieber dort als in Frankfurt.

Kaum ein Mikrofonhersteller waren vor Ort und auch große Ausbildungsträger waren diesmal nicht dabei. Ob das ein Trend wird…?


Ich bin ja kein Licht-Mensch, aber der LED-Trend setzt sich deutlich weiter fort! So gab es deutlich mehr Follow-Up-Spots und Theater-Scheinwerfer mit LED_Bestückung als im letzten Jahr und die Hochauflösenden Displays werden auch immer größer (keine „LED-Pickel-Bretter“, echte LCDs):

Auch „Ausgefallenes“ war am Start:

Wir sehen uns nächstes Jahr, hier in Frankfurt, hoffe ich!

4K ist wohl out...

4K ist wohl out…

Das könnte Dich interessieren...

Schreibe mir

@

XHTML: Erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Get Adobe Flash player
OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: © 2014 FCScholz.de