Musik, Audio, Medien und Gesellschaft

Test: Waves Tune Real Time – von mir auf AMAZONA.de von Florian

 

Wer seinem schief singenden Kumpel eine kleine Weihnachtsfreude tun möchte, könnte sich evtl. Waves Tune Real Time mal genauer ansehen.

Advent: Noch mehr Geschenktipps für Weihnachten von Florian

 

Schon zwei Kerzen auf dem Kranz und noch immer kein Geschenk für den Tontechniker/Musiker?

Advent: Geschenktipps für Weihnachten von Florian

 

Die erste Kerze brennt zwar schon eine halbe Woche am Adventskranz, aber das Fest rückt auch dieses Jahr wieder schneller näher, als und allen lieb ist.

GEMA vs YOUTUBE – erstmal Ruhe? von Florian

 

„Warum sagst Du denn nichts zum GEMA-Youtube-Deal?“ könnte der erfahrene OHRpost-Leser fragen. „Mache ich, allerdings nicht ganz zeitnah und nicht zuerst auf OHRpost!“ müsste meine Antwort lauten.

Norbert Schwefel-Platz, warum nicht? von Florian

 

Es ist nun über ein Jahr her, dass der Mannheimer Musiker Norbert Schwefel verstroben ist. Jetzt formiert sich die Idee

Wo Breakbeat erwachsen wurde… von Florian

 

Es war in der Mannheimer Innenstadt der 1990er Jahre. Das Milk hat als einer der wenigen Clubs Breakbeats fest ins Musikprogramm integriert. Holger Klein, DJ Tobi, DJ Jonathan und Bassface Sascha gehören zu den Pionieren im Milk und im Breakbeat. und Jungle-Universum.

Einmal jedes Musikstück hören…

 

Das hat sich doch schon jeder von uns vorgestellt: Einmal jedes geschriebene Musikstück anhören. Der amerikanische Journalist Jason Wheeler erfüllt sich diesen „Traum“. Er ist mittlerweile bei dem frühen 20 Jhd. angekommen…

Nirvana-Baby und der Zahn der Zeit

 

Vor 25 Jahren hat Nirvana das Album „Nevermind“ veröffentlicht. Auch vielen Nicht-Fans ist das Cover ein Begriff: Das Baby, welches nach dem Dollar-Schein taucht. Das „Baby“ ist heute erwachsen und hat das Cover einfach nachgestellt…

ARA nun auch im neuen Samplitude integriert von Florian

 

Melodyne ist mittlerweile ein etablierter Standard, der bequem leichte Intonationsprobleme in Gesang (…) korrigieren kann. Etwas unkomfortabel war immer der Umstand, dass man das Audio-Material erst in das Plugin überspielen muss um es bearbeiten zu können.

Wovon lebt ein Komponist? von Florian

 

Bereits am Sonntag veröffentlichte die Frankfurter Allgemeine Zeitung die Grafik des Tages mit einer Einkommensstatistik von Musikern und Musikautoren (Komponisten, Textdichter…).

Get Adobe Flash player
OHRpost läuft stressfrei mit WordPress | WPD und Kommentare (RSS)
OHRpost ist ein Projekt von Florian Scholz - Design: © 2014 FCScholz.de